Luftaufnahme Neufeldsee

Luftaunahme Neufeldsee

Der Neufeldsee umfaßt ca. 12 Hektar Wasserfläche und hat eine durchschnittliche Tiefe von 2,5 Meter. An einigen Stellen reicht die Wassertiefe bis zu 4 Meter.

 

Nach dem die Firma "Richard Becker" die Kiesausbeute beendet hatte, ist es dem AV Wasserlos 1969 e.V., der sich der Pflege der heimischen Gewässer verpflichtet fühlt, gelungen alle in der Region natürlich vorkommenden Pflanzen- und Fischarten anzusiedeln.

 

So findet man heute einen sehr guten Bestand an Rotaugen, Rotfedern, Brassen, Schleien, Karpfen und Karauschen vor.

 

An Raubfischen gibt es in unserem Gewässer eine sehr gute Population bei den Hechten, Zandern und Barschen.

 

Als pflanzliche Vertreter findet man heute am See im Neufeld das Laichkraut, Tausendblatt, Teichbinse, Pfeilkraut, Schilf und die Seerose vor.

 

Flora und Fauna